So wichtig ist Licht für deine Pflanzen

Melanie Melanie
· Oktober

Hast du dich schon mal gefragt, warum deine Pflanzen im Winter nicht wachsen? Oder weshalb sie plötzlich gelbe Blätter bekommen, obwohl du sie so gut gießt? In unserem Artikel erklären wir dir, welche Rolle Licht dabei spielt und wieso es für deine Pflanzen überlebenswichtig ist, Sonnenlicht zu bekommen.

Ohne sie wäre alles nichts: die Sonne. Vor allem im Herbst und Winter merken wir, wie sie uns fehlt, wenn sie sich länger hinter Nebel und Wolken versteckt. Bricht sie dann endlich hinter der grauen Wand hervor, hebt sich unsere Laune, und wir versuchen, so viel wie möglich von den Sonnenstrahlen aufzusaugen.

Pflanzen ergeht es nicht anders. Sie drehen ihre Blüten und Blätter meist in Richtung Sonne. Allerdings brauchen Pflanzen die warmen Lichtstrahlen nicht wie wir, um Glückshormone zu produzieren. Sie brauchen sie, um Energie herzustellen, ohne die alle Vorgänge zum Erliegen kämen und die Pflanzen eingehen würden.

Weiterlesen
licht-cover

Entdecke noch mehr Gartentipps

Beetnachbarn

Gute Nachbarn, schlechte Nachbarn

Lisa Lisa
· März
Das erwartet dich: Schlechte Beetpartner – meist die eigene Pflanzenfamilie Liste der Pflanzenfamilien Diese Kombinationen solltest du unbedingt vermeiden Tomaten immer am selben Standort
Keimling in Erde, draußen

Die richtige Saattiefe: Lichtkeimer vs. Dunkelkeimer

Lisa Lisa
· Februar
Das erwartet dich: Lichtkeimer und Dunkelkeimer Lichtkeimer und Dunkelkeimer – Tabelle So vermehren sich Licht- und Dunkelkeimer in deinem Garten Licht- und Dunkelkeimer erkennen Die
licht-cover

So wichtig ist Licht für deine Pflanzen

Melanie Melanie
· Oktober
Das erwartet dich: 1. Assimilation oder: Fotosynthese 2. Dissimilation oder: Zellatmung 3. Die Praxis oder: Wieso muss ich das überhaupt wissen? Ohne
Erbsenpflanze

Starkzehrer, Mittelzehrer, Schwachzehrer – Was die Zuordnung über deine Pflanzen aussagt

Lisa Lisa
· März
Das erwartet dich: Der Stickstoffbedarf von Pflanzen Liste Starkzehrer, Mittelzehrer, Schwachzehrer Warum ist Stickstoff so wichtig für Pflanzen? Mit Bohnen und Erbsen den Boden verbessern
Mais aussäen

Der Samen und seine Auswüchse: Hybridsaatgut

Lisa Lisa
· Februar
Das erwartet dich: Was bedeutet "Hybridsaatgut?" Der Unterschied zwischen Hybridsaatgut und samenfestem Saatgut Ist Hybridsaatgut wirklich unfruchtbar? Abgrenzung zu Gentechnik Kritik an Hybridsaatgut Sogenannte  F1-Hybride 
Mischkultur aus Zwiebeln und Möhren

Mischkultur für gesunde Pflanzen

Lisa Lisa
· März
Das erwartet dich: Was bedeutet „Mischkultur“? Pflanzenstoffe vertreiben Schädlinge Einfache Mischkulturen zum Ausprobieren Mischkultur im Hochbeet Mischkultur bei mehrjährigen Pflanzen
fruchtfolge-fruchtwechsel

Basics im Gemüseanbau: Fruchtfolge und Fruchtwechsel

Lisa Lisa
· Februar
Das erwartet dich: Von der Vierfelderwirtschaft zum Fruchtwechsel Der Unterschied zwischen Fruchtwechsel und Fruchtfolge Was solltest du bei Fruchtwechsel und Fruchtfolge beachten?
Bärlauch ist ein Kaltkeimer.

Vier Methoden, um Kaltkeimer auszusäen

Melanie Melanie
· Januar
Schon verrückt: Anstatt Wärme brauchen Kaltkeimer einen Kältereiz, um zu keimen. Deswegen sät man diese Samen nicht im Frühjahr oder Sommer aus, sondern wartet auf